fbpx
keyboard_backspaceZurück zum Blog

14 Großartige Brottüten Designs

Von Oliwia Przedanska · 9. Februar 2021

Unsere Brottüten

Brottüten sind ein Produkt, welche oft von denselben Unternehmen verwendet werden. Am meisten verpackt man darin Backwaren oder vorgefertigte Sandwiches, Bagels und Toasts. Oft sehen sich die Brötchentüten die von diesen Unternehmen verwendet werden sehr ähnlich. Es kann eine wirklich gute Designstrategie sein, sich vom Rest der Branche abzuheben. Wie? Bedrucke deine Brottüten und stähle deinen Mitbewerbern die Show. In diesem Artikel haben wir einige der am häufigsten verwendeten Designs für die Brottüten zusammengestellt, aber auch einige kreative Designs für die Brötchentüten mit Druck. So kannst du dich inspirieren lassen und deinen eigenen Design Stil für deine Brötchentüten entwickeln.

Bevor du dich mit den verschiedenen Arten von Designs befasst, ist es wichtig zu wissen, dass die von uns hergestellten Brötchentüten mit Druck vollständig bedruckt werden können. Die Brottüten mit individuellem Druck werden entweder aus Kraftpapier oder aus weißem Papier hergestellt, sodass du entweder ein natürlicheres Aussehen erhalten kannst oder dein Logo oder Design hervorheben kannst.

Brötchentüten Designs mit Kraftpapier

Die meisten Designs, die wir für Brottüten herstellen und produzieren, bestehen aus Kraftpapier und einem recht einfachen Design. Das Design ist oft nur das Logo oder die Illustration auf beiden Seiten der Tasche – und einige entscheiden sich auch dafür, ihre Social-Media-Informationen und Telefonnummer am unteren Teil der Tüten zu drucken.

Das Tolle an diesem Designansatz ist, dass du sicherstellen kannst, dass dein Logo gesehen wird, unabhängig davon, wie der Kunde die Tasche hält. Da die Tasche jedoch aus Kraftpapier besteht, sieht sie auch sehr organisch und natürlich aus.

Werfen wir einen Blick auf die Designs: 

Dario’s Empanadas (XS)
Foderlagret (M)
Foodwich (S)
Maier (L)

Brötchentüten Designs auf Weißem Papier

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen den Designs auf weißem Papier und Kraftpapier – aber es gibt einen großen Unterschied, sobald sie gedruckt sind. Das weiße Papier wirkt steriler, aber das Logo ist auch leichter zu erkennen, insbesondere wenn das Logo in dunkleren Farben gehalten ist.

Eines der Dinge, die sich in den Designbeispielen der Taschen aus weißem Papier unterscheiden, ist, dass mehr unserer Kunden das Logo auf einer Seite größer und auf der gegenüberliegenden Seite kleiner machen. Der Hauptgrund dafür ist, dass auf einfache Weise angezeigt werden kann, welche Seite nach oben und welche Seite nach unten gedreht werden soll.

Hier sind einige Beispiele der Brötchentüten mit Logo auf weißem Papier:

iPadel Club (L)
Frederick Nelson (L)

Brötchentüten mit Speziellem Druck auf Beiden Seiten

Wie ich am Anfang dieses Berichts kurz erwähnt habe, können die Designs über die gesamte Tüte gedruckt werden. Dies kann verwendet werden, um die Designs ein wenig aufzupeppen, sodass nicht nur das Logo auf der Vorder- und Rückseite der Taschen angezeigt wird, sondern auch eine Schlüsselfarbe an den Seiten. Der Druck an den Seiten muss nicht nur aus Farben bestehen, sondern kann auch aus Symbolen, Design Merkmalen oder deinem Logo in einer kleineren Version bestehen.

Das Coole an diesem Ansatz ist, dass du dein Logo immer noch im Fokus hast aber deine Tüten den gewissen Funken haben. Außerdem können deine Kunden sehen das du dir richtige Gedanken um das Design gemacht hast. 

Hier sind einige Designbeispiele mit diesem Stil (und ja, es gibt beide Beispiele für Druck auf weißem Papier und auf Kraftpapier):

Alibaba Kebap (XS)
Le Petit Comptoir (S)
Lin’s Unverpackt (XS)
Boulangerie Douaoui (M)

Brottüten Designs mit Vollflächigem Druck

Der letzte Designansatz, den ich dir zeigen wollte, sind Designs, bei denen die gesamte Oberfläche bedruckt wird. Dies schließt beide Designs ein, bei denen die Beutel in einer anderen Farbe als Weiß und Kraft bedruckt wurden – es können jedoch auch nur Abbildungen oder Elemente vorhanden sein, die gut zur braunen oder weißen Hintergrundfarbe passen.

Durch die Nutzung aller Gestaltungsmöglichkeiten der Brötchentüten mit Druck kannst du deine Kunden auf alles aufmerksam machen was du kommunizieren möchtest. Dies kann entweder durch Platzieren der Nachricht / des Logos an mehreren Stellen auf den Brottüten oder durch ein Motiv geschehen, das dazu führt, die Tüten zu drehen und alles zu sehen. Ich persönlich finde beide Ansätze sehr ansprechend, da eine der Methoden die Botschaft verbreitet und die andere dich an das Design erinnert und du über andere Verpackungen oder Plattformen hinweg sehen kannst.

Schauen wir uns die Designs an und vielleicht findest du eine Designlösung die für dich am attraktivsten ist: 

Hecht und Barsch (L)
Wilske Immobilien (M)
Bar Campari (XS)
Burgerville (XL)
Alle Blogbeiträge arrow_forward
Zu Limepack
Folge uns auf